Der Kaiserbahnhof Joachimsthal, ein Ensemble aus Kaiserpavillon, Stationsgebäude und Gaststätte, hat eine über 100 jährige Geschichte, die wesentlich durch die Jagdausflüge des Kaisers Wilhelm II. geprägt wurde und ihm auch seinen Namen gab.

Der Kaiserpavillon wurde von der Stadt Joachimsthal liebevoll und denkmalgerecht restauriert. Seit 2006 trägt der Kaiserbahnhof Joachimsthal das Label “Erster Deutscher Höspielbahnhof”.

Im Jahr 2013 werden von der WVG Joachimsthal in Ergänzung weitere Veranstaltungen durchgeführt, Konzerte, Szenische Lesungen, Unterhaltsames – diesen wunderbaren Ort zusätzlich präsentierend.